Wir werden unterstützt von:


ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beitr√§ge zuerst ]


Lucifer

23, Männlich

  12. Famous Novelist

Event-Begeisterter

Beiträge: 6246

ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Lucifer am 08.08.2021 20:46

Gewinner
Nachdem dann alle mit dem Bus am Louvre angekommen sind, war es nat√ľrlich Zeit f√ľr Spa√ü und einen regen Austausch mit den anderen. Sprenkels Tod war nat√ľrlich nur vorget√§uscht, da hatte der Maskenbildner aber wirklich einiges zu tun, damit es realistisch wirkte. Doch das spielte keine Rolle mehr, denn jetzt waren wieder alle beisammen.
F√ľr Speisen und Getr√§nke war bereits bestens gesorgt und die After-Play Party konnte beginnen.



Einen wunderschönen guten Abend.
Wir freuen uns, dass das Spiel eine solche Resonanz aufgezeigt hat, womit wir nicht wirklich gerechnet hatten.
35 Spieler haben in der ganzen Runde mitgewirkt und 30 sogar mehr oder weniger symbolisch ihr Leben und ihre Nerven gelassen.
In erster Linie gratulieren wir herzlichst zum Rudelsieg allen Rudelmitgliedern:

@Elayne
@sammy2408
@random.xme
@passionfruit
@Honey
@Ayuna 
@Rserin
@Libellchen
@Ally 

Damit die nächste Runde umso schöner wird, bitten wir Euch jetzt um Eure Meinung und Ideen zur Runde. 
Vorab - wir wissen, dass es sehr viel war und deswegen w√ľrde ich schon einmal die Dinge benennen, die wir von unserer Seite aus beim zweiten Spiel anders machen m√∂chten.

1. Weniger Spieler
35 ist eine ganz sch√∂ne Hausnummer, wenn es um die Online-Variante des Werwolfspiels geht. Daher wird die Anzahl auf 20-25 Spieler begrenzt. Es wird eine vorherige Ank√ľndigung geben, in welcher Zeitspanne sich angemeldet werden kann, damit da auch jeder, der mitmachen will, eine Chance hat online zu sein.¬†
Sollte es jemand dann doch nicht geschafft haben, keine Sorge!
Es werden sicher nicht nur zwei Spiele.

 2. Beibehalten aller Deadlines
Das hat allerdings den Nachteil, dass Tage verschenkt werden, da aufgrund Lynch & Fressen zB reaktive Rollen nicht mehr existieren. Somit wird auf der anderen Seite aber gewährleistet, dass Rollenanzahlen nicht bekannt sind. Wenn es im gesamten weniger Spieler sind, wird es sicherlich auch nicht mehr so lange dauern, ehe das Spiel durch ist.

3. Mehr Sonderrollen
Im gesamten Spiel waren ca. die H√§lfte Dorfbewohner. Um ein wenig mehr Spannung in die Sache reinzubekommen, wird es f√ľr beide Seiten mehr Sonderrollen geben. Ebenso wird das Balancing zuvor schon √∂ffentlich gemacht. Balancing bedeutet, welche Rolle hat wie viel Gewicht. Das wird gegengerechnet und ausgeglichen, dass beide Seiten eine faire Gewinnchance haben.
Das Balancing dieser Runde lag bei ¬Ī0.
Es kann aber dann auch gut sein, dass nicht alle Rollen, die beschrieben werden, vertreten sind.
Weiterhin wird nicht bekannt sein, wie oft eine Rolle vergeben ist. Das wäre ja sonst langweilig x)

4. Klare Regelung zum Outing
Das sollte f√ľr sich selbst sprechen.
Im Vorfeld wird es eine klare Regelung zum Outing bzw. zum Outingverbot geben. Darin wird beschrieben, was geht und was nicht geht. Hier wird es dann allerdings keine Verwarnungen mehr geben sondern direkt einen Lynch aufgrund von Regelversto√ü. Bei besonders schwerwiegenden F√§llen kann es auch zum Abbruch vom Spiel f√ľhren, es w√§re also sinnfrei, sich bspw. zum Wohle des Dorfes zu opfern.

Was w√ľrde weiterhin gleich bleiben?

Die Mindestanforderungen der Posts.
In zwei Tagen zwei spielrelevante Posts zu schreiben, sollte f√ľr jeden machbar sein, weil dies auch jetzt im Vorfeld bekannt ist.
Da wir aufgrund der Punkteverteilung sowieso alle Posts z√§hlen m√ľssen und das vor dem Lynchpost oder in der Nachtphase passiert, wissen wir auch, wer wieviel geschrieben hat. Es bringt auch f√ľr die jeweilige Fraktion nicht viel, zu schweigen.
Das Spiel lebt von den Diskussionen und Vermutungen.

Und was kann noch variieren?
Gern beraten wir uns nochmal √ľber die Nachtruhe. Bedenkt allerdings, dass wir die Posts eben z√§hlen m√ľssen und daher auch daf√ľr Zeit brauchen. Denn ich bezweifle, dass jemand Lust hat, 1255 Beitr√§ge auf einmal zu z√§hlen x)¬†
B√ľrgermeister-Varianten k√∂nnen wechseln, ebenso auch das Outingverbot und eben die Rollen.

Jetzt seid Ihr gefragt!
Haut raus, was ihr √ľber das Spiel denkt, Ideen, W√ľnsche, vollkommen egal.
Auch Ideen f√ľr weitere Settings und Storys zum Spiel sind gern gesehen.¬†

neueSig.png

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.02.2023 11:49.

Jules
Gelöschter Benutzer

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Jules am 08.08.2021 21:08

Ich tats√§chlich w√ľrde es sch√∂ner finden, wenn ab einer bestimmten Anzahl an inaktiv gelynchten Dorfis die W√∂lfe eine Nacht nicht fressen k√∂nnten. Durch Inaktivit√§t sind ja einige Mitspieler gestorben, aber das habe ich w√§hrend des Spiels ja erw√§hnt. Und das ist einfach extrem demotivierend. Am Ende war ich einfach nur frustriert weil das passiert ist und war froh das ich am Ende tot war. Vor allem das wir dadurch den J√§ger verloren haben. WIr haben einfach einen Mord verloren. Vielleicht h√§tte man da den Zufall entscheiden lassen k√∂nnen wer stirbt? Also man sieht sich halt die Spielerliste an, w√§hlt irgend einen Dorfi und der darf (ausnahmsweise) Jemanden abknallen.

Auch sollten die Rollen klar definiert sein. Es wäre schon gewesen, direkt von Anfang an zu wissen, wie viele Hexen oder Junges es gibt. 

Aber die Idee mit mehr Sonderrollen w√§re echt klasse. Ich mag im richtigen Spiel ja zum Beispiel die rote Dame (Rolle meines wissens nach: die pennt jede Nacht bei wem und kann nicht gefressen werden. Wird ihr Besuch gefressen, stirbt sie aber auch. Bin mir gerade nicht sicher ob sie auch stirbt wenn sie bei einem Wolf pennt) und den Kultf√ľhrer (wie der Fl√∂tenspieler. Nur wenn er stirbt, sterben die Kultisten mit.), aber der Letztere wird nur schwer einzubinden sein.

Im Großen und Ganzen fand ich es schön, aber auf eine ganz eigene Art einfach nur frustrierend.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.08.2021 21:10.

Alaska

25, Weiblich

  8. Pocketbook Writer

Neuling

Beiträge: 1569

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Alaska am 08.08.2021 21:12

Bin da auch ganz bei Jules, irgendeine Form von Ausgleich wäre wirklich super gewesen. Ansonsten alles knorke

*flirting with someone* so i've never liked living in a body

Antworten

Lucifer

23, Männlich

  12. Famous Novelist

Event-Begeisterter

Beiträge: 6246

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Lucifer am 08.08.2021 21:18

Ausgleich war gegeben, das steht im letzten Post von Infothread drinnen.

Ich verstehe auch nicht wirklich warum die zweite hexe so negativ aufgefasst wird, da sie ja f√ľrs Dorf n√ľtzlich war.

Ich habe tats√§chlich auch noch kein Spiel gespielt in den zwei Gruppen, wo bekannt war, wie oft eine Rolle vertreten ist. Dort gab es ganze Rollensammlungen und keiner wusste, welche Rollen √ľberhaupt dabei waren. Ich denke auch dass das weiterhin eher ung√ľnstig ist.

Das Dorf hatte mit dem Balancing schon sehr gute Chancen. Ist halt nur blöd gelaufen dass die meisten dann auf den Train gegangen sind den die Wölfe angestiftet haben und sehr viele Dorfis gefallen sind durch die Lynchungen.



Rserin stand gut im Fokus und wurde nicht gelyncht was denke ich dem Dorf noch den Arsch gerettet hätte.

neueSig.png

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.08.2021 21:20.

eunoia

26, Weiblich

  11. Ghostwriter

Ambitionierter Teilnehmer

Beiträge: 1187

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von eunoia am 08.08.2021 21:18

OKAY - FIRST OF ALL! auch wenn ich mega mad bin und zugeben muss, dass mich das spiel daran erinnert hat, wie schlecht ich verlieren kann, muss ich erstmal ein lob aussprechen. 
so sehr ich mich zum ende hin aufgeregt habe, so hat das spiel trotzdem spa√ü gehabt und es war eben auch oftmals sehr spannend. vor allem probs nat√ľrlich an lucifer und ghostwriter, die das ganze organisiert haben. aber so viel arbeit ihr wom√∂glich hattet - zu wissen, wer welche rolle hat und dabei das spiel zu verfolgen, hat diese arbeit sicher wettgemacht. xD¬†
__

ich verstehe, dass es zur spannung verhelfen sollte, dass rollen pl√∂tzlich doch doppelt belegt waren. mich hat es aber ziemlich ge√§rgert, muss ich sagen. wahrscheinlich, weil es vor allem erst zum ende hin deutlich wurde, als man gerade glaubte, die √ľbrigen rollen halbwegs sortiert zu haben. ich wei√ü nicht, ob ich es gut finden w√ľrde, wenn das so bleibt. aber zumindest wei√ü man JETZT, das es diese m√∂glichkeit gibt.¬†

__ 

bei der besprechung der werwölfe hatte ich von irgendwem glaub ich die idee gelesen, dass es eine rolle geben soll, die nach dem tod einer sonderrolle einmalig diese wiederbeleben bzw. sie selbst spielen kann. also abgesehen von werwolf vielleicht, sonst wäre es vielleicht zu einfach, zum ende hin die seite zu wechseln? 

__ 

die h√§ufigkeit der posts finde ich auch vollkommen in ordnung so, was es aber auch gerade besonders f√ľr die dorfis frustrierend gemacht hat, dass das manche leute einfach nicht hingekriegt haben und man so bspw. den j√§ger verlieren musste, wie jules schon sagt. in so einem fall sollte man so eine sonderrolle vielleicht nochmal zuf√§llig unter den noch aktiven dorfis auslosen. h√§tte ich fair gefunden.¬†

Antworten

Lucifer

23, Männlich

  12. Famous Novelist

Event-Begeisterter

Beiträge: 6246

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Lucifer am 08.08.2021 21:26

Wie die rollen besetzt werden, entscheidet sich eben dann mit der anzahl der spieler und der verteilung mehr oder weniger spontan, je nach dem wie das erste Balancing ausfällt
ohne eine zweite Hexe wäre es bei ca -7 gewesen und ohne das zweite WW Junge dann zu wenig Wölfe.
Es waren zu beginn 8 Wölfe von 35 Mitspielern. Normalerweise liegt die Verteilung bei 1:3. Hier lag sie schon bei 1:4. Mit kleineren Runden wird aber auch das nochmal anders.
Ich kanns aber gern in die Info mit reinnehmen, zu benennen, ob es doppelte Rollen gibt oder nicht. Wie gesagt das entscheidet sich dann erst in der Rollenverteilung.

neueSig.png

Antworten

EvilHero

26, Weiblich

  9. Employed Writer

Beiträge: 2178

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von EvilHero am 08.08.2021 21:34

Ausgleich war gegeben, das steht im letzten Post von Infothread drinnen. Ich verstehe auch nicht wirklich warum die zweite hexe so negativ aufgefasst wird, da sie ja f√ľrs Dorf n√ľtzlich war. Ich habe tats√§chlich auch noch kein Spiel gespielt in den zwei Gruppen, wo bekannt war, wie oft eine Rolle vertreten ist. Dort gab es ganze Rollensammlungen und keiner wusste, welche Rollen √ľberhaupt dabei waren. Ich denke auch dass das weiterhin eher ung√ľnstig ist. Das Dorf hatte mit dem Balancing schon sehr gute Chancen. Ist halt nur bl√∂d gelaufen dass die meisten dann auf den Train gegangen sind den die W√∂lfe angestiftet haben und sehr viele Dorfis gefallen sind durch die Lynchungen. Rserin stand gut im Fokus und wurde nicht gelyncht was denke ich dem Dorf noch den Arsch gerettet h√§tte.

Also sorry aber selbst als jemand der absolut nichts mit dem Ganzen zu schaffen hatte und erst zum Ende wirklich mitgelesen hat war es hart frustrierend mit anzusehen.
Es sind 5 Dorfbewohner gestorben durch Inaktivit√§t - und als Ausgleich behalten sie eine Hexe, die nur einen einmalig am Leben erhalten und einen einmalig killen kann (was √ľbrigens auch im schlimmsten Falle einen Dorfi h√§tte treffen k√∂nnen).
Das muss ich jetzt mal ganz ehrlich sagen sieht f√ľr mich nicht wie ein fairer Ausgleich aus.¬†

Nat√ľrlich sind die Dorfis auch sch√∂n artig auf die falsche F√§hrte der W√∂lfe gefolgt, aber wenn vorher ein wirklicher Ausgleich gekommen w√§re, h√§tte das vielleicht keine so m√§chtige Gewichtung gehabt.
So waren sie sowieso schon runter mit Dorfbewohnern und ich denke viele haben dann sp√§testens an der Doppel Dorfilynchung einfach komplett die Hoffnung verloren und sind frustriert gewesen. Das h√§tte man meiner Meinung nach besser regeln m√ľssen.
But that's just my opinion als jemand der nur beobachtet hat. 

Antworten

Libellchen

24, Weiblich

  7. Columnist

Neuling

Beiträge: 66

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Libellchen am 08.08.2021 21:41

Ich fand das Spiel zwar langatmig, aber im Endeffekt sehr cool. Irgendwie f√ľhlte man sich als Teil des Rudels sehr zugeh√∂rig.
Sorry an alle, die wir im Wolfchat erwähnt und gefressen haben.. xD

Alsooo ich fand es zwar doof, dass so viele Leute inaktiv waren, aber ich fand nicht, dass das Dorf dadurch einen riesigen Nachteil hatte.. Ihr habt f√ľnf Spieler verloren und wir einen Wolf. Da wir weniger waren, fand ich das eigentlich ganz gerecht. ^^" Eine ganze Zeit sah es ja auch so aus, als w√ľrdet ihr gewinnen und wir hatten den Sieg schon abgeschrieben. Aber bei Lsx und Sin seit ihr nochmal gut in die Wolfsfallen getappt.. xD

Die Verteilung der Rollen w√§re insofern interessant gewesen, dass es mit so vielen Spielern eh schon √ľberfordernd war und so die Grenzen etwas klarer gewesen w√§ren. Wir h√§tten Isla vermutlich auch fr√ľher gefressen.. xD Also ein drittes Mal fr√ľher gefressen..

War an sich aber wie gesagt sehr cool und ich war unter Daueradrenalin die letzten Wochen.. Danke f√ľrs Organisieren. ^-^

Antworten

Isla

24, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Ambitionierter Teilnehmer

Beiträge: 905

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Isla am 08.08.2021 21:54

Ich fand den Ausgleich durchaus berechtigt, wenn man bedenkt, dass die Wölfe von Anfang an weniger waren und auch nicht (wie von mir vermutet) wussten wer die jungen sind. Heißt sie waren zu siebt gegen 28 und haben sich auch oft genug selbst ins bein geschossen. Dementsprechend fand ich es schon gerechtfertigt und auch insgesamt fair, wobei man einiges das nächste mal definitiv anders regeln muss.
Was ich nicht gut fand, war, dass Cheshire cat als Unruhestifter genannt wurde. Damit war das opfer der Wölfe klar. Man sollte die rollen wirklich erst beim Tod benennen.

Aber bei der spieler Verteilung muss man den 9 Wölfen schon auch einfach gratulieren. Das war ne Leistung. Und auch noch zu Vollmond
(wehe lucifer.... XD)


Ich hatte sehr viel Spa√ü mit euch allen vielen Dank daf√ľr.

Und ich war gerne der Bordstein an dem man sich die Zähne aus gebissen hat xD

LG Isla

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.08.2021 21:54.

Lucifer

23, Männlich

  12. Famous Novelist

Event-Begeisterter

Beiträge: 6246

Re: ūüé≤ Gewinner - #1 Werwolfsspiel

von Lucifer am 08.08.2021 21:55

Ein Fressausfall wäre auch nur einmalig gewesen.
Und dann wäre es noch einen Tag länger gegangen wahrscheinlich mit dem gleichen Ergebnis.
Und trotz den Inaktiv-Lynchungen war ein Dorfsieg immer noch möglich. Das was reingerissen hat, war, dass immer ein Lynchtrain meist von den Wölfen angetrieben wurde und keiner das hinterfragt hat obwohl dabei immer ein Dorfi draufgegangen ist.
Also da einen Ausgleich zu schaffen ist mMn halt auch nicht gerade fair.
Das zweite Junges hatte sich auch nicht verwandelt. Durch den S√ľ√üwarenh√§ndler ist auch einmal das fressen ausgefallen. Gut der Leibw√§chter hat Lotto gespielt da es zu viele waren, aber dazu hab ich ja bereits was gesagt.
Das Balancing war durch die Inaktivitätslynchs nie so hart am kippen dass kein Dorfsieg mehr möglich war. Das war er wie gesagt schätze ich, hätte man Rserin statt Sin gelycht.

neueSig.png

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte

« zur√ľck zum Forum