Wir werden unterstützt von:


Rollenspiele speichern?

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Nessi
Gelöschter Benutzer

Rollenspiele speichern?

von Nessi am 07.08.2020 12:08

Hey,
Ich hatte in der Vergangenheit das ein oder andere Rollenspiel, welches ich gerne nochmal lesen würde. Ich habe jetzt damit angefangen, die Beiträge auf Word zu kopieren, allerdings gefällt mir das optisch einfach nicht.

Ich hab schon öfters gelesen, dass einige von euch auch ihre Rollenspiele abspeichern? Wie und wo macht ihr das?  

Antworten

AvaTibins

32, Weiblich

  1. Freshman

Neuling

Beiträge: 871

Re: Rollenspiele speichern?

von AvaTibins am 07.08.2020 17:23

Also ich druck mir die sogar aus

Antworten

Felixx

-, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Beiträge: 801

Re: Rollenspiele speichern?

von Felixx am 07.08.2020 17:29

Ebenfalls alle in Word gespeichert. Sind hunderte von Seiten... Ich wüsste jetzt nicht, was ich optisch daran auszusetzen haben sollte?

Felixx

Antworten

snow.

23, Weiblich

  11. Ghostwriter

Neuling

Beiträge: 867

Re: Rollenspiele speichern?

von snow. am 07.08.2020 17:57

Ich habe auch (mittlerweile) 10 Roleplays gespeichert. Die Beiträge einfach in Word kopiert und drüber den Namen vom jeweiligen Charakter. Bei manchen Plays hab ich vor jeden Beitrag einen Seitenumbruch (ich hab auch zwei Plays, die sind 700kb groß, das sind auf meinem Ebookreader jeweils 700 Seiten, da nicht, weil das ne scheiß Arbeit ist, aber ich arbeite dran)

und dann wandel ich mit Calibre die Worddateien in Epub Dateien um und les sie auf meinem Ebookreader. Man könnte auch die Schrift größer machen und sie als PDF Dateien und dann auf den Ebook Reader oder aufs Handy, aber das mit Calibre gefällt mir ganz gut

W E `R E   A L L   S T O R I E S   I N   T H E   E N D.
let's make it a good one

Antworten

Nessi
Gelöschter Benutzer

Re: Rollenspiele speichern?

von Nessi am 07.08.2020 20:50

Danke für die Beiträge

Ich bin wahrscheinlich einfach zu perfektionistisch und möchte es optisch zu schön haben Ist ja eigentlich unwichtig, der Inhalt zählt 

Antworten

Darkknight

24, Weiblich

  13. Award Winning Author

Beiträge: 15728

Re: Rollenspiele speichern?

von Darkknight am 07.08.2020 22:10

Danke für die Beiträge Ich bin wahrscheinlich einfach zu perfektionistisch und möchte es optisch zu schön haben Ist ja eigentlich unwichtig, der Inhalt zählt 

Nun aber Word hat doch einiges an Optionen wo du den Text noch formatieren kannst und wenn du das dann als pdf abspeicherst wenn das Play beendet ist, dann sieht das eigentlich gar nicht soo schlecht aus. Klar es ist nicht super illustriert wie in Büchern die mit InDesign oder anderen Programmen erstellt wurden, aber das ist auch echt ne teils lästige und aufwändige Arbeit.

Was stört dich denn so an dem Layout wenn du es in word setzt, wenn ich fragen darf? :)

I'll always be by your side. You'll never be alone. You have as many hopes as there are stars that light up the sky. The wind that brushes your skin is a presentiment of tomorrow. Come, lets walk in time with the song of the fairies... - Mavis Vermillion (Fairy Tail)

Antworten

SkidRow

29, Weiblich

  12. Famous Novelist

Beiträge: 1983

Re: Rollenspiele speichern?

von SkidRow am 08.08.2020 03:04

Ich speichere meine über den Lethe gegangenen Rollenspiele und Steckbriefe entweder hier in einer, nur für mich und mein Gerümpel angelegten, eigenen Gruppe oder auf Word. Hier kann man seine Beiträge schöner formatieren, doch mit einer einfachen Blocksatzeinstellung in Word bin ich und mein Ästhetikerz auch zwangsläufig zufrieden. Es geht, wie bereits gesagt wurde, eigentlich ja um den Inhalt, nicht um die Ästhetik, aber schön anzusehen ist eben schön anzusehen.

Eine Alternative, die ich schon für Handlungen und Planung genutzt habe, wären außerdem Pads (Etherpad oder die Version von Etherpad, die man nicht downloaden musste, hat zum Jahresende leider dichtgemacht) und Gogle Docs. Spontan fiele mir sonst noch Taskade ein.

   

Fare theE well! thus disunited, Torn from every nearer tie. Seared in heart, And lone, and blighted, More than this I scarce can die.

Antworten

Nessi
Gelöschter Benutzer

Re: Rollenspiele speichern?

von Nessi am 08.08.2020 23:22

Wenn ich es hier runter kopiere, dann ist es bei mir in Word in einem blau-lilafarbigen Kasten gesetzt. Ich formatiere es mir dann meistens, aber irgendwie stellt das doch recht viel Arbeit dar, obwohl ich es nur bei zwei meiner Rollenspiele mache. Und die Art, wie ich es aktuell formatiere gefällt mir irgendwie auch nicht. Deshalb wollte ich mal wissen, wie ihr eure Layouts macht, um mir ein bisschen Inspiration zu holen

Nun aber Word hat doch einiges an Optionen wo du den Text noch formatieren kannst und wenn du das dann als pdf abspeicherst wenn das Play beendet ist, dann sieht das eigentlich gar nicht soo schlecht aus. Klar es ist nicht super illustriert wie in Büchern die mit InDesign oder anderen Programmen erstellt wurden, aber das ist auch echt ne teils lästige und aufwändige Arbeit.Was stört dich denn so an dem Layout wenn du es in word setzt, wenn ich fragen darf? :)


Antworten

Escada

-, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Beiträge: 143

Re: Rollenspiele speichern?

von Escada am 09.08.2020 10:49

Definitiv. Man steckt viel Zeit in ein gutes Rollenspiel und wenn ich mir Heute anschaue was ich vor drei Jahren für Ideen hatte. Es wird nie langweilig und ich habe einfach schöne Erinnerungen die ich an die Texte Knüpfe.

Und ich bedauer sehr ein gutes RS nicht kopiert zu haben. Da waren auch Ideen drin die mir vermutlich nie mehr einfallen werden

 Escada

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.08.2020 18:35.

Darkknight

24, Weiblich

  13. Award Winning Author

Beiträge: 15728

Re: Rollenspiele speichern?

von Darkknight am 09.08.2020 13:06

Wenn ich es hier runter kopiere, dann ist es bei mir in Word in einem blau-lilafarbigen Kasten gesetzt. Ich formatiere es mir dann meistens, aber irgendwie stellt das doch recht viel Arbeit dar, obwohl ich es nur bei zwei meiner Rollenspiele mache. Und die Art, wie ich es aktuell formatiere gefällt mir irgendwie auch nicht. Deshalb wollte ich mal wissen, wie ihr eure Layouts macht, um mir ein bisschen Inspiration zu holen

Okay das klingt weird. Beim rauskopieren sind bei mir noch keine Kästen aufgetaucht, nur die Schriftart ist teilweise nicht konsistent. Aber so optimal klingt das wirklich nicht. Also ich speichere die einfach so runter in word. Früher zu gsm zeiten habe ich einfach mit snipping tool einen Screenshot von dem Beitrag auf der Seite gemacht, dann hatte ich halt eine ganze Reihe an Bildern aber ich musste mich nicht nochmal darum kümmern alles umzuformatieren. Mittlerweile speichere ich die entweder in word oder auch einfach auf einem google drive Dokument.

I'll always be by your side. You'll never be alone. You have as many hopes as there are stars that light up the sky. The wind that brushes your skin is a presentiment of tomorrow. Come, lets walk in time with the song of the fairies... - Mavis Vermillion (Fairy Tail)

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum