Wir werden unterstützt von:


đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste BeitrĂ€ge zuerst ]


Melia

22, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Koordinator der Eventmanager

Event-Begeisterter

BeitrÀge: 2318

đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von Melia am 27.12.2021 20:01

JahresrĂŒckblick

Wir hoffen ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut ĂŒberstanden! Nun steht uns nichts mehr im Wege direkt auf das Jahresende zu blicken.
In diesem Sinne wĂŒnschen wir Euch einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Wie wir alle wissen, wurde auch dieses Jahr von einer Sache leider wieder besonders geprÀgt. Dennoch sind wir sicher, dass es trotz allem auch gute Tage gegeben haben muss und nicht alles nur schlecht war.
FĂ€llt Euch etwas ein, was Euch in diesem Jahr positiv ĂŒberrascht hat? Meist sind es auch nur kleine Dinge, die fĂŒr jeden einzelnen eine grĂ¶ĂŸere Bedeutung haben und Negatives in den Schatten stellen.

Was habt Ihr sonst in diesem Jahr noch so erlebt?
Habt Ihr Euch VorsĂ€tze fĂŒr das kommende Jahr vorgenommen? Und wie haben die VorsĂ€tze fĂŒr dieses Jahr geklappt?

Lasst uns gemeinsam auf dieses Jahr zurĂŒckblicken und dann gut in das neue Jahr kommen!

I'm just one of those ghosts, travelling endlessly.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 27.12.2021 20:22.

Ronja30

30, Weiblich

  8. Pocketbook Writer

BeitrÀge: 2526

Re: đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von Ronja30 am 28.12.2021 09:03

Ich blicke auf ein schönes Jahr zurĂŒck, klar gab es damit HĂŒrden. Aber wir sind in den Urlaub gefahren Und hatten eine schöne Zeit. Besonders bin ich Dankbar nicht hier aber auf einer Anderen Platform Ein wunderschönen PĂ€rchen RPG zu schreiben, was mich dann letz endlich auch hier her gebracht hat, weil ich Festgestellt habe wie gerne ich doch schreibe. Und auf meinen Sohn bin ich unglaublich stolz er Ist gesund und munter. Vorgenommen habe ich mir wider mehr Sport zu machen, Mal sehen wie das klappt. Guten Rutsch euch allen

Antworten

random.xme

19, Weiblich

  9. Employed Writer

Event-Begeisterter

BeitrÀge: 3309

Re: đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von random.xme am 31.12.2021 08:17

2021 war ein schönes Jahr. Wir könnten an dieser Stelle all den nicht erlebten Momenten auf Festivals, Großkonzerten oder Diskotheken hinterhertrauern, ich kann mich aber auch einfach darĂŒber freuen niemanden in meinem Bekanntenkreis an das Virus verloren zu haben, ich kann mich darĂŒber freuen keinen Menschen auf den Stationen sterben gesehen zu haben. FĂŒr mich ist das „Schlimmste" an der Pandemie, dass ich auf dem Sofa auf einmal viel mehr Zeit als mir lieb war, an Rollenspielen gesessen habe.

2021 war das Jahr in dem ich mich hier auf RSH angemeldet habe & ich bereue es keine Sekunde ein Teil dieses Forums zu sein. Auch wenn ich am Anfang gezweifelt habe, ob das hier wirklich das Richtige fĂŒr mich ist, habe ich hier „gelernt" am Laptop Antworten zu verfassen die lĂ€nger sind als 300 Wörter. Ich konnte meinen eigenen Schreibstil ganz neu entdecken und sage Danke! Ich sage auch Danke fĂŒr all die unzĂ€hligen Minuten die ich hier online war, Freunden Geschenke machen konnte und die Liebe zum Schreiben an sich entdecken konnte.

2021 war ein Jahr mit Höhen und Tiefen, so wie jedes Jahr eigentlich. Es gab unerwartete Wendungen und wo die Impfung vor einem Jahr noch in den Sternen stand, habe ich heute öfter einen „Anti-Corona-Piecks" bekommen, als ich jemals in einer Beziehung war (an dieser Stelle: Lasst euch Impfen!)
Ich habe mein Abitur gemacht, bin vom Land in die Großstadt gezogen, habe neue Leute kennengelernt und alles in allem hat sich in meinem Leben dieses Jahr UNGLAUBLICH viel getan (so viel, dass ich kaum glauben kann, dass alles in nur einem Jahr stattgefunden hat)

Ich erinnere mich an Treffen mit zwei Freunden, ohne ĂŒberlegen zu mĂŒssen, ob es Corona-Konform ist, ich erinnere mich an ein Jahr was fĂŒr mich nicht verloren war!
Es ist die Sache, die wir daraus machen. Meine „Wenn das Alles Vorbei ist" Liste wird immer lĂ€nger und Ă€hnelt mittlerweile einer „Ach ja mach ich vielleicht irgendwann einmal" Liste, genauso wie gute VorsĂ€tze wird diese aber selten abgearbeitet.
Letztes Jahr habe ich mir vorgenommen mein Abschluss zu schaffen (Spoiler, es hat geklappt)

FĂŒr das kommende Jahr nehme ich mir weniger greifbare Dinge vor.
- Ich möchte eine gute Freundin sein
- Ich möchte weiterhin fleißig fĂŒr meinen Traumberuf lernen
- Ich möchte motivieren und das Gute im Moment sehen
(- Und ich möchte meine Playpartner nicht immer so lange zwischendurch warten lassen)

Von daher: Ich bedanke mich fĂŒr alle schönen Momente 2021, ich danke hier allen meinen sĂŒĂŸen Playpartnern, die es mir einfach gemacht haben, dieses Forum zu lieben. Ich freue mich auf das neue Jahr. Ich hoffe ihr seid von Weihnachten wieder ausgenĂŒchtert, ich lasse die (rein-metaphorischen) Sektkorken knallen.

Auf ein gesundes neues Jahr 

Grille

Antworten

Lucifer

22, MĂ€nnlich

  12. Famous Novelist

Eventmanager

Ambitionierter Teilnehmer

BeitrÀge: 5434

Re: đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von Lucifer am 02.01.2022 18:37

Jetzt, wo der Trubel um Silvester vorbei ist, wĂŒrde ich auch gern etwas loswerden. 

Das vergangene Jahr hat mich tatsĂ€chlich positiv ĂŒberrascht, zumindest zum Ende hin. Ich hatte immerhin noch nie so viele RPG BeitrĂ€ge, schon gar nicht in einer so kurzen Zeit, wie mit dir @Melia.  Und ich möchte mich aus dem Fenster lehnen und sagen, dass ich damit meine zwei liebsten Plays gefunden habe. Auch wenn nicht alles gut ging, gab es ein schön Happy End. Und einen ebenso schönen Neuanfang in vielerlei Hinsicht. 

Hier ein Vorsatz, an den ich mich spÀtestens in drei Wochen nicht mehr halten werde: 
Ich wĂŒrde gern mein Leben ein wenig organi- Ach sieh her, mein nahezu leeres Journal fĂ€ngt das Lachen an. Nagut, scheiß drauf. :)

Signatur.png

Antworten

Melia

22, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Koordinator der Eventmanager

Event-Begeisterter

BeitrÀge: 2318

Re: đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von Melia am 02.01.2022 19:14

Mein Jahr hat stark angefangen und dann stark nachgelassen. Ich bin recht froh das es vorbei ist und hoffe, dass es mental jetzt wieder bergauf geht. 

TatsĂ€chlich hat es schon geholfen neue Plays zu starten und ich kann Lucifer seine Worte nur zurĂŒck geben. Ich war ehrlicherweise am Beginn etwas am zweifeln, ob es das richtige fĂŒr mich ist, aber yes it is! Aber sowas von! Die will ich wirklich nicht mehr missen mĂŒssen. 

TatsÀchlich ist meine Motivationslage im Bezug auf Plays noch immer eher niedrig und sehr schwankend. Ein paar laufen echt gut und ein paar irgendwie eher stockend, obwohl ich sie dennoch eigentlich mag. 

Mein einziger Vorsatz ist weiterzumachen, nicht aufzugeben und den Kopf nicht in den Sand zu stecken egal was kommt. 

I'm just one of those ghosts, travelling endlessly.

Antworten

Keksmaschine
Gelöschter Benutzer

Re: đŸŽČ Jahresrückblick đŸŽČ

von Keksmaschine am 09.01.2022 21:54

Und ich bin Tante geworden im letzten Jahr. Neffe, ein FrĂŒhchen, geht es heute super. Er wollte unbedingt am 01. 04. zu Welt kommen und wie Tante, ein Widder werden.


Dann hab ich mir in dem Jahr ein paar Neuerungen geleistet. PlĂŒschtiere ohne Ende. Ja, auch in meinem Alter mag man so was. Blumen... Endlich was grĂŒnes auf dem Fensterbrett und viele schöne SportgerĂ€te, klein und praktisch und jederzeit  und ĂŒberall einsetztbar. Und viel rumalbern kann Frau auch mit.

AusflĂŒge gab es meist nur zum Wocheneinkauf. Aber als Herrin des Haushalts, kann man da sich auch schöne Sachen gönnen. Und ich war bei der Hochzeit meiner Schwester.

Mal gucken, was das neue Jahr bringt. 

Antworten

« zurĂŒck zum Forum