Wir werden unterstützt von:


Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


androidgirl

69, Weiblich

  Fan-Fiction Verfasser

Beiträge: 58

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von androidgirl am 21.08.2019 14:52

Kommt allgemein halt natürlich drauf an, wie viel Lust man hat, wie sehr der Partner einen inspiriert und wie lang der Beitrag werden soll. Ich sag mal, für einen halbwegs guten Post der nicht all zu viel neue Exposition, Plottwists oder Sonstiges beinhaltet, brauch ich 10-20 Minuten, je nachdem, ob man halt schon beim Lesen weiß, wie der eigene Charakter reagiert oder sich das noch überlegen muss.

Antworten

Cpt.Flausch

23, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Beiträge: 531

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von Cpt.Flausch am 21.08.2019 16:10

Es kommt drauf an. Meine Posts umfassen 500 - 3000 Wörter. Natürlich liegen da ziemliche Unterschiede drin. Also ist von 30 Minuten bis 4 Stunden alles drin. In dieser Zeit ist aber meist kein Korrektur lesen, keine Ablenkung oder zusätzliche Recherche drin, lediglich Denkpausen und Formulierungsgeden kse.In der Regel brauche ich so eine Stunde eineinhalb pro Post (Korrektur lesen und extra Recherche nicht inbegriffen). Mit Korrelturen und Recherche kann ich aber den Zeitaufwand nochbeinmal verdoppeln. :) 
Also falls ihr euch gewundert habt, warum die Cpt. Nicht Korrektur liest.. Zu viel Aufwand und konnte eine Antwort geben warum ich nur so schleppend antworte. XD


Antworten

Violoidea

-, Weiblich

  Schriftsteller Assistent

Beiträge: 129

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von Violoidea am 30.09.2019 12:06

Ich brauche viel zu lange, zumindest habe ich bei manchen Schreibpartnern das Gefühl, da die mir immer viel schneller antworten.
Das mag daran liegen, dass ich zum einen leicht ablenkbar bin und beim RS zur Beschäftigung in der Wartezeit immer noch was anderes offen habe, aber auch, dass ich mir immer Gedanken darüber mache, wie der Charakter, den ich spiele darauf reagieren würde, was für ihn realistisch und logisch wäre usw....
Es gibt Posts, die nicht besonders lang sein müssen und auch kaum Denkaufwand machen, da bin sogar ich in etwa 5 Minuten fertig. Meistens liegen zwischen Beginn des Schreibens und dem Abschicken aber 15-30 Minuten, wenn die Beiträge zwischen 400-600 Wörtern lang sind.
Wie lang die Posts werden ist wiederum davon abhängig, wieviel Einblick der Schreibpartner in Vorgeschichte und Gefühlswelt des Charakters haben soll bzw. will und braucht, was für einen Schreibpartner ich habe, wie meine Laune an dem Tag ist, wie die Laune des Charakters ist und wieviel Input das Geschehen gerade braucht.
Dazu kommt, dass ich in 1. Person weniger schreibe, da ich es unrealistisch finde, dass sich der Charakter zu allem was er tut und warum er es tut bewusst ausdrückt.

Antworten

viking.memoria

21, Männlich

  Blogger

Beiträge: 180

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von viking.memoria am 03.10.2019 14:02

Ich denke, das liegt ganz daran was mein Schreibpartner mir als Antwort vorliegt und inwieweit ich darauf eingehen kann. Da ich mir allerdings immer als Ziel setzte, den ganzen Kasten vollzuschreiben würde ich mal behaupten, dass ein "schneller" Beitrag gut 15 Minuten in Anspruch nehmen kann. Ist das Rollenspiel allerdings so aufgebaut, dass es viele Einblicke und Handlungen fordert, können es auch 30 bis 45 Minuten werden. Allerdings erwarte ich dann auch, dass mein Partner diese Wartezeit mitbringt. 

Es kam aber auch schon vor, dass wenn ich abgelenkt bin, für einen Beitrag 1 1/2 Stunden gebraucht habe. 


j
Lässt du Fehler durchgehen, glauben Ratten, dass du schwach bist
& irgendwann wirst du eiskalt, sprichst mit niemanden mehr und lässt niemanden mehr an dich ran.

 Ivar_Signatur.gif Ivar_Sigantur_20.gif
srew

Antworten

VHeather

-, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Beiträge: 485

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von VHeather am 05.10.2019 01:55

Momentan teilweise eine Stunde plus/minus, da ich achte, möglichst fehlerfrei zu schreiben und Wortwiederholungen zu vermeiden (was echt schwer manchmal ist...).

c82754030d1c08ebeded8eb9862a9db0.gif

Antworten

Jules

21, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Spender

Beiträge: 588

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von Jules am 05.10.2019 16:56

Hmm, ich schreibe meistens in der Sternchenschreibweise, da brauche ich meistens so 10 Minuten, ist aber auch davon abhängig, ob ich gerade MMOs zocke und dann möglicherweise in 'nen Dungeon geworfen werfe weil meine Queue fertig ist.In der Romanschreibweise brauche ich etwa gleich so lang.


Antworten

mrsbelluci

3, Weiblich

  Fan-Fiction Verfasser

Beiträge: 67

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von mrsbelluci am 05.10.2019 17:31

Keine Ahnung, was ich falsch mache, aber meistens dauert ein Beitrag bei mir über 3 Tage, weil ich mit Unterbrechungen schreibe und ständig Kreative und KreaTIEF-Phasen habe, aber lmfao ok
10 minuten für 500 wörter
was

Antworten

eunoia

21, Weiblich

  Verfasser von Ratgeber-Kolumnen

Beiträge: 210

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von eunoia am 09.10.2019 21:57

Mindestens zwanzig Minuten, bei ca. 300 Wörtern und bis zu zwei Stunden, wenn es in die Tausender reingeht. 

___ '' Come on, Superman. Say your stupid line. '' ___ezgif-2-3d19fd4410.gif

Antworten

Clouds

18, Weiblich

  Rollenspieler

Beiträge: 20

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von Clouds am 11.10.2019 01:24

Alles dabei. Von "Das ging ja schnell! c:" bis "Ist das mein scheiß Ernst?". An schlechten Tagen sinniere ich über jeden Satz, wobei das eher der Fall ist, wenn ich länger nicht geschrieben habe und etwas eingerostet bin.

Antworten

Rogers

20, Weiblich

  Schreib-Angestellter

Beiträge: 2584

Re: Wie lange braucht ihr für einen Beitrag?

von Rogers am 12.10.2019 19:08

XD ich schaffe einfach 1000 Wörter in 25 Minuten, ups XD

333.png

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum