Wir werden unterstützt von:


Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

Erste Seite  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Alaska

25, Weiblich

  8. Pocketbook Writer

Neuling

Beiträge: 1630

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von Alaska am 14.07.2020 16:46

gSm .. gute alte Zeiten

OATH OF DEVOTION

Antworten

BubbleGum
Gelöschter Benutzer

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von BubbleGum am 21.07.2020 20:29

Ich kann mich noch sehr gut darann erinnern, das ich eines schönen Tages auf gSm über diverse Threads gestolppert bin XD
Irgendwann war ich so neugierig das ich ebenfalls angefangen habe bei so einem RS mit zu machen. Tja, und here we go! Seit dem lese ich mehr und hab Gefallen darann gefunden ab und dann mal in die Tasten zu hauen :)

Antworten

hurricane
Gelöschter Benutzer

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von hurricane am 22.07.2020 21:11

Echt interessant das so viele bei gSm angefangen haben 😁 da war ich zwar auch angemeldet, die Rollenspiele da haben mich aber damals so gar nicht angesprochen 😂
Ich hab 2008 auf meinpferdchen.de angefangen Rollenspiele zu schreiben. War eine unglaublich schöne Zeit, habe dort auch eine jetzt unglaublich gute Freundin kennengelernt, mit der ich jetzte schon öfter auf Konzerten war und nächstes Jahr ihre Brautjungfer auf ihrer Hochzeit sein werde 😍
Da dort aber leider immer weniger los war bin ich durch die besagte Freundin hier gelandet 😁 

Antworten

laserchen

25, Weiblich

  8. Pocketbook Writer

Neuling

Beiträge: 398

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von laserchen am 23.07.2020 18:56

früher über spickmich

Antworten

Escada

-, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Beiträge: 143

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von Escada am 08.08.2020 16:37

Rollenspiele waren schon immer Teil meines Lebens. Früher hatte ich eine Freundin, die viel zu Besuch da war und wir hatten nichts anderes zu tun als Tag und Nacht in fremde Rollen zu schlüpfen und unsere eigenen Abenteuer zu erleben. Mit 14 habe ich dann mein erstes Handy bekommen und wir fingen an unsere Rollenspiele in Form von SMS Nachrichten oder Briefe weiterzuführen. Sorgte mit unter auch für schlechte Noten.
Diese Freundin habe ich nicht mehr. Also habe ich versucht diese Lücke mit etwas anderem zu füllen. So bin ich dann hier gelandet. Hie bin ich schon um die 6 Jahre unterwegs. Hab mit einer die ersten drei Jahre hier geschrieben und jetzt mit Felixx die mich immer wider neu herausfordert. 
Jetzt bin ich grade auf der Suche nach Inspiration. Oder auch nach einem neuen Rollenspiel für neue Ideen. Sie gehen mir langsam aus.
6 Jahre sind es insgesamt mit Profil Wechsel

 Escada

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.08.2020 16:37.

Nessi
Gelöschter Benutzer

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von Nessi am 08.08.2020 23:29

Ich schreibe schon seit der Grundschulzeit gerne Geschichten (auch wenn das inhaltlich und sprachlich natürlich nicht mit heutigen Texten zu vergleichen ist) Ich war auf GoSupermodel angemeldet, hatte aber wenig mit den RPGs dort zutun und fand es sogar recht komisch, dass man Rollenspiele schrieb. Irgendwann habe ich aber mal eine Anfrage bekommen und da mir die anderen Dinge, die ich auf GoSupermodel machte, irgendwie langweilig wurden, habe ich mir erstmal ein Paar Rollenspiele durchgelesen. Auf GoSUpermodel waren das zu der Zeit überwiegend Entführungs-Handlungen und Zwangshochzeiten in der Sternchenschreibweise. So kam ich dann dazu. Irgendwann wurd mir die Sternchenschreibweise nicht anspruchsvoll genug (Das soll kein Angriff an die sein, die die Schreibweise gerne schreiben. Bei mir bestand es nämlich meist nur aus *geht schlafen*, etc.) Und ich hatte zwei echt coole Partnerinnen, die mit mir in der Romanschreibweise geschrieben haben. (MissDior (Glaub ich) und LouLou oder irgendwie so) und ab dem Moment hab ich mich ins Rollenspiele schreiben verliebt. Ich bin heut noch traurig darüber, dass die Seite geschlossen wurde und ich keine Kontaktdaten der beiden habe, um mit ihnen weiter zu schreiben. Ich hab es bis vor knapp einem Jahr vor jedem Menschen geheim gehalten. Mitlerweile stehe ich dazu und gehe offen damit um und damit geht es mir viel besser

Das ist mein Weg zu den Rollenspielen:D

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.08.2020 23:30.

Escada

-, Weiblich

  10. Wannabe Poet

Beiträge: 143

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von Escada am 09.08.2020 10:47

Rollenspiele sind auf jeden Fall die gesündere Form von Sucht. Ich Liebe es in meine Rollen zu schlüpfen und das echte Leben zu vergessen. Es macht Spaß mit anderen zu schreiben. Und, wenn man dann merkt, dass die RS sehr Emotional werden, kann es dann Plötzlich weh tun, wenn die lieblingscharas einen anderen Chara lieben. Aber das macht es gleichzeitig Interessant. Man weiß nie was als Nächstes kommt.

 Escada

Antworten

Pennywise

31, Männlich

  13. Award Winning Author

Neuling

Beiträge: 4002

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von Pennywise am 11.09.2020 17:24

ich schäme mich zu tode, aber ich hab durch meinpferdchen.de mit rollenspielen angefangen xD

They say, that i must learn to k*ll before i can feel safe, but i, i'd rather k*ll myself than turn into their slave

Antworten

dionysus

25, Weiblich

  13. Award Winning Author

Neuling

Beiträge: 7003

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von dionysus am 11.09.2020 21:14

Well eigentlich habe ich in der Grundschule angefangen mit meiner damaligen besten Freundin aus einem Fandom unsere eigenen shippings zu machen, dazu was zu schreiben und nach zu spielen. 
Irgendwann hab ich mit Fanfiktion.de eigene Texte geschrieben und habe dann mal nach Rollenspielforen gesucht zum schreiben und bin auf diese Seite gestoßen. Also eigentlich relativ human. Denke ich

"That is ? your friend?"
"Philtatos," Achilles replied, sharply. Most beloved.

Antworten

DiekleineMaus

26, Weiblich

  8. Pocketbook Writer

Beiträge: 82

Re: Wie kamt ihr zum Rollenspielen?

von DiekleineMaus am 20.09.2020 17:44

Rollenspiele hat man wohl schon gespielt, als man noch im Kindergarten war. Und auch beim Spielen mit Freunden hat man dann Rollen eingenommen. Wirklich bewusst nach einem Rollenspiel gesucht, habe ich ab dem Zeitpunkt, wo es in der Schule und bei den Freunden nicht mehr "cool" war in Rollen zu schlüpfen und "so zu tun". 
Auf TOPMODEL.biz habe ich dann zum ersten Mal gesehen, dass es sogenannte RPGs gibt und fand das völlig verrückt. Gerade diese Leidenschaft, wie die Leute damit umgegangen sind. Das umständliche hochladen von irgendwelchen Google-Bildern, die die Charaktere darstellen sollen und die Settings. Das war mir dann zu Beginn doch zuuu crazy. Ich erinnere mich nur, dass ich immer im Chat jemanden zum Schreiben gesucht habe ohne wirklich zu wissen, dass ich ein richtiges Rollenspiel suchte. Und dann habe ich irgendwann diese Seite gefunden und bin etwas tiefer abgetaucht in der Materie. Und jetzt ein großer Fan :)


      

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum