Wir werden unterstützt von:


• Statement zur Community-Umfrage •

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Hope.

23, Weiblich

  13. Award Winning Author

Ambitionierter Teilnehmer

Beiträge: 1461

Re: • Statement zur Community-Umfrage •

von Hope. am 27.01.2023 19:13

Ich verstehe um ehrlich zu sein nicht ganz wieso es dann möglich ist Back-Up Accounts anzulegen, wenn man das angesprochene Problem der Gruppenlöschungen mit dem vorhandenen Speicherplatz begründet. Dadurch verschwinden die Gruppen doch nicht, stattdessen kommen mehr User + mehr Gruppen dazu, bzw. eine Verschiebung der Gruppen auf andere User, die aber dennoch da sind.
Dann macht es doch keinen Unterschied, ob ich die Gruppe auf meinem Hauptaccount oder meinem Back-Up Account besitze.

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."

-Albert Einstein-


Antworten

Rogue
Administrator

28, Männlich

  9. Employed Writer

Admin

Blind-Date

Beiträge: 1258

Re: • Statement zur Community-Umfrage •

von Rogue am 27.01.2023 21:01

Ich verstehe um ehrlich zu sein nicht ganz wieso es dann möglich ist Back-Up Accounts anzulegen, wenn man das angesprochene Problem der Gruppenlöschungen mit dem vorhandenen Speicherplatz begründet.

Ich kann dein Unverständnis durchaus verstehen, jedoch haben mehrere Punkte zu dieser Entscheidung geführt. Hoffentlich kann folgende Erklärung ein wenig Licht ins Dunkel bringen:

• Insgesamt 29,5 % von den 136 Teilnehmenden der Umfrage haben sich äußerst kritisch gegenüber der Gruppenlöschung geäußert.
• Es wurde sich mehrfach eine alternative Lösung gewünscht, um stillgelegte Gruppen nicht ständig aktualisieren zu müssen.
• Es war in der Überlegung die inaktiven Gruppen auf den Hauptaccounts zu belassen – doch die Übersichtlichkeit würde für uns dann nicht gegeben sein.
• Um euch entgegen zu kommen (weil wir den Wunsch sehr gut verstehen können) haben wir uns für die Alternative des Back-Up-Accounts entschieden. Auch dieser Wunsch hat uns (auch unabhängig von der Umfrage) mehrmals erreicht. Viele von euch haben bereits einen solchen Account.
• Back-Up-Accounts erhalten eine gesonderte Benutzergruppe, die es uns, bei der Kontrolle der Gruppen, auf den ersten Blick ermöglicht, zu erfassen, dass diese Gruppen nicht gelöscht werden dürfen. So können wir Fehler vermeiden, die uns unterlaufen könnten.
• Da es ein Formular für diesen Vorgang (wegen der Benutzergruppe) geben wird, schließen wir eine Umgehung dieses Kompromisses aus und somit werden nicht urplötzlich alle inaktiven Gruppen Bestand haben.
• Genauere Regelungen, wie sie auch im Regelwerk zu finden sein werden, erhaltet ihr in Kürze.

Ich hoffe, das trägt zu mehr Verständnis für unsere Entscheidung bei. ♥

Antworten

Rogue
Administrator

28, Männlich

  9. Employed Writer

Admin

Blind-Date

Beiträge: 1258

Re: • Statement zur Community-Umfrage •

von Rogue am 27.01.2023 21:04

1.Frage: Seiten die hin und wieder neue url von verlinkten Bildern verteilen, (Pixiv) reicht es wenn man die Gallery des Künstler als Quelle angibt oder muss das Bild selbst verlinkt werden. Und kann der Name vom Künstler als Link Titel verwendet werden?

Grundsätzlich kann der Name des Künstlers als Link verwendet werden, ja. Ehrlich gesagt kann ich dir aber jetzt im Augenblick keine detaillierte Antwort darauf geben, da ich die Seite persönlich noch nicht kenne. Wir sitzen bereits an dem Thread für die Quellenangaben und wühlen uns durch sämtliche Gesetze zum Urheberrecht durch. Auch für uns kam diese Entscheidung mehr oder minder aus "heiterem Himmel" und wir müssen erst sicher sein, wie wir die Bildnutzung legal handhaben können, bevor wir euch Informationen geben, die wir dann widerrufen müssten.

2.Frage: AI generieren Bilder sitzen in einer rechtlichen Grauzone da niemand menschliches diese Bilder gemacht hat. Wie sollen diese behandelt werden?

Künstliche Intelligenz ist in der Rechtsprechung tatsächlich sehr umstritten. Doch auch hier sind wir dabei uns umfassend zu informieren und wägen das Für und Wider ab. Ob und in welchem Umfang wir die Nutzung gestatten können, erfahrt ihr in Kürze. Wir haben uns Sonntag als Deadline gesetzt, da wir euch schnellstmöglich alle wichtigen Informationen zur Verfügung stellen wollen. ♥ 

Antworten

Rogue
Administrator

28, Männlich

  9. Employed Writer

Admin

Blind-Date

Beiträge: 1258

Re: • Statement zur Community-Umfrage •

von Rogue am 29.01.2023 17:06

Nachtrag zu euren Anfragen: hier *klick* findet ihr nun weitere Informationen und Beispiele für die korrekte Quellenangabe, die ab dem 01.03.2023 auf RSH gilt. Ab jetzt solltet ihr allerdings schon beginnen, eure Quellen anzupassen - die Zeitspanne von ca. einem Monat soll euch als Erleichterung und Übergangsphase dienen. ♥

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum