Wir werden unterstützt von:


• Mediatoren-Team •

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Krawalliers...
Administrator

25, Weiblich

  15. Bestseller Author

Admin

Ambitionierter Teilnehmer

Beiträge: 19178

• Mediatoren-Team •

von Krawalliersdelikt am 01.06.2021 16:31

Mediatoren-Team

Neuerdings gibt es auf RSH auch die sogenannten ''Mediatoren'', die stets im engen Austausch mit dem Team stehen, aber selbst kein Teil davon sind, damit sie sich voll und ganz auf die User konzentrieren können, anstatt sich auch noch mit organisatorischer Arbeit anderer Art herumzuschlagen.

 

Aber was genau macht ein Mediator eigentlich?

Sie behalten die Statusmeldungen, Blog-Einträge etc. im Auge und greifen möglichst neutral ein, wenn eine Diskussion aus dem Ruder zu laufen droht, in der Hoffnung, die Gemüter dadurch beruhigen zu können.

Zusätzlich achten sie beispielsweise darauf, dass Erwachseneninhalte auch als solche gekennzeichnet werden, um insbesondere die Sicherheit der jüngeren Schreiber zu garantieren.

Außerdem habt ihr als User immer die Möglichkeit, euch an einen Mediator zu wenden, wenn ihr ein Problem mit einem anderen User habt, aber nicht sofort zu einem Teamer gehen möchtet. Der Mediator wird dann als neutrale dritte Person versuchen, euch dabei zu helfen, die Differenzen friedlich und freundlich zu klären.

Wie kann ich ein Mediator werden?

Momentan ist das Team voll. Wenn sich das ändern sollte, werden wir den Thread wieder aktualisieren und dann kannst du eine Bewerbung an Krawalliersdelikt schicken, in der du ein wenig von Dir und Deinen Beweggründen erzählst, Dich dem Team anschließen zu wollen.

Was muss ich als Mediator mitbringen?

Zunächst einmal solltest du ein geduldiger Mensch sein, der sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Provokante Kommentare sollten von Dir abprallen und du solltest trotzdem noch dazu in der Lage sein, höflich und fair zu reagieren.

Du solltest Dir außerdem immer beide Seiten der Geschichte anhören und nicht vorschnell urteilen. Neutralität ist sehr wichtig, wenn man als Außenstehender einen Streit schlichten möchte. Versuche also, eine Lösung zu finden, mit der alle Parteien leben können, auch wenn du vielleicht selbst nicht unbedingt gut auf einen bestimmten User zu sprechen bist. Solche Gefühle solltest du für den Moment hinten anstellen können.

Zudem wäre es super, wenn du bereit dazu wärst, einer Gruppe auf WhatsApp beizutreten, damit die Mediatoren und der Ansprechpartner aus dem Team auf schnellem, einfachem Wege miteinander kommuinizieren und sich absprechen können.

Was soll ich tun, wenn ein User wirklich beleidigend wird oder anderweitig unangemessen reagiert?

Wenn du das Gefühl hast, dass ein User absolut uneinsichtig ist, ist es an der Zeit, Dich an den Teamer zu wenden, der den Mediatoren als stetiger Ansprechpartner zur Verfügung steht (aktuell Krawalliersdelikt). Dieser kümmert sich dann wenn nötig um weitere Schritte in Form von Verwarnungen oder ähnlichem.

Bekomme ich irgendwas für die Arbeit?

Selbstverständlich sollst du nicht leer ausgehen, wenn du Dich schon dazu entscheidest, Dich dieser Arbeit anzunehmen. Aus diesem Grund erhältst du monatlich 4000 Schreibcoins als ''Gehalt''.
 

Sollte Dein Interesse nun geweckt worden sein, freuen wir uns über eine Nachricht, bitten aber auch direkt um Verständnis, wenn wir Dir letztendlich eine Absage schicken sollten.

my mind has gone insane
maybe i'm addicted to the
dark parts of my brain

Antworten Zuletzt bearbeitet am 02.12.2021 21:23.

« zurück zum Forum