Wir werden unterstützt von:


Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  ...  7142  |  7143  |  7144  |  7145  |  7146  ...  7197  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 71968 Ergebnisse:


wishyouwere...
Gelöschter Benutzer

Re: Wrapped around your finger || 5SOS RS

von wishyouwerehere am 21.05.2015 21:45

Luke;
" Ich merk das schon. ", meinte ich grinsend da sie immer noch in meinen Haaren herum spielte, aber wie gesagt, ich war da dann doch nicht so eitel und ließ sie einfach machen und später würde ich ja sowieso noch duschen gehen, jedenfalls sollte ich das nachdem ich vorhin auf der Bühne schon geschwitzt hatte und jetzt eben direkt nochmal. Das wollte doch keiner. Verständlich. Aber im Moment schien es Abby nicht zu stören und so störte es auch mich nicht. Aber manche Anstrengungen verlangten einfach ihren Preis. Als sie dann jedoch anfing mit ihrem Finger auf meiner Brust aund abfuhr fing ich irgendwann an zu grinsen, was sie auch damit bezweckte wusste ich nicht, aber scheinbar schien sie auch daran ihren Spaß zu haben. Wo das Ziel davon lag war mir zwar noch unklar aber so lange sie eine Beschäftigung gefunden hatte, sollte sie nur. Denn auch das störte mich nicht, so lange sie mich nicht am Bauch oder unter den Füßen kitzelte war alles gut. Also konnte sie damit ruhig weiter machen, wie es ihr gefiel, ich genoss unterdessen einfach ihre Hand auf meiner Haut. Es war so schön sie nach so langer Zeit wieder berühren zu können, nachdem ich so lange keine Chance dazu hatte und sie hatte mir auch so sehr gefällt, selten hatte ich mich so schlimm nach einem Menschen gesehnt, aber umso größer war natürlich meine Freude als sie auf einmal wieder vor mir stand. Über nichts hätte ich mich auch annähernd so sehr gefreut wie darüber. Aber genau deshalb war ich auch jetzt ziemlich zufrieden damit sie einfach nur in den Armen halten zu dürfen und festzuhalten. Und wie sie roch, so schön. So schön, dass ich diesen Geruch unter tausenden wiederfinden würde. " So ist das. Und ich meine wer kann das schon von sich behaupten? Nicht so viele oder? ", meinte ich und grinste wieder. So locker hätten wir früher niemals miteinander reden können. Nicht mal nach unserem Sex. Danach war es häufig noch etwas verklemmter als davor, aber vielleicht war das auch einfach nur die Unsicherheit von uns beiden, denn ich weiß noch genau wie verwirrend besonders die letzte Woche im Urlaub für mich war. Der absolute Horror und das war auch echt nicht so super, dass wusste ich genau und ich war unfassbar froh, dass wir diese Zeiten hinter uns gelassen hatten und nun zwar immer noch nicht geklärt hatten was genau das zwischen uns war, aber trotzdem funktionierte es und ich konnte fast spüren wie meine Gefühle für sie wuchsen. Jetzt wo ich sie wieder bei mir hatte würde mich das was ich für sie fühlte sogar soweit bringen zu sagen, dass ich wirklich in sie verliebt war und das über beide Ohren. Aber Abby riss mich wieder aus den Gedanken mit einem kompletten Themenwechsel, aber auf ihre Frage hin musste ich nur lachen. Niedlich war es ja schon das sie sich darüber Gedanken machte. " Sei einfach etwas netter zu ihnen, als du es am Anfang zu mir warst und dann wird das klappen. Aber mit den Jungs bist du ja auch sofort gut klar gekommen. ", meinte ich dann und zuckte leicht mit den Schultern. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es da irgendwelche Probleme geben würde. 

Antworten

a-u-d-i-t-o...
Gelöschter Benutzer

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von a-u-d-i-t-o-r-e am 21.05.2015 21:14

Hallö'schn!

Mal wieder bin ich auf der Suche nach einem privatem RpG in der Romanschreibweise. Von Anfang an kann ich schon sagen, dass ich immer den männlichen Part übernehme & sich somit die Frage um die Rollenverteilung sofort erledigt hat. Wenn ihr natürlich nicht so angetan von der Romanschreibweise sein solltet, können wir auch gerne die normale Schreibweise nehmen. Dabei achte ich aber darauf, dass mein Parnter nicht mit kurzen Sätzen wie z.B. *aufsteh* *ess* *dusch* antwortet. Ich sehe es schon sehr gerne, wenn zwischen den Sternchen um einiges mehr steht. Vorab kann ich aber schon sagen, dass ich sehr schwer rum zubekommen bin, was eben diese Schreibweise angeht.
Was die Handlungen betrifft bin ich recht offen, bevorzuge aber in letzter Zeit sehr gerne das Mittelalter da mich dieses Zeitalter im Moment sehr interessiert. Sollte dies bei euch jedoch nicht der Fall sein, lasse ich mich auch sehr gerne auf etwas anderes umstimmen. Was ihr vielleicht noch wissen könnt ist, dass ich so ziemlich jeden Tag online bin um mich darum bemühe ein RpG am Laufen zu halten. Sollte es jedoch passieren, dass ich keinen Spaß mehr daran finde, werde ich bescheid geben oder versuchen mich mit euch um neue Ideen zu kümmern, damit das RpG wieder zum laufen kommt. Sofern man dies denn so sagen kann. Ebenso bevorzuge ich es wenn mein Partner mehr als fünf Zeilen schreibt. (Bitte bitte versucht den Kasten vollzubekommen, ansonsten ist der Spaß und die Lust schneller weg, als gedacht). Natürlich achte ich darauf die deutsche Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik fehlerfrei zu beherrschen, aber macht eben jeder Mensch mal Fehler und diese sind eben nicht weg zu denken. Trotz allem sehe ich es sehr ungerne, wenn im jeden Satz um die fünf Fehler sind. (Ja ich gebe zu, dass ich einen leichten Drang danach habe Leute zu verbessern. Ich hoffe das schreckt jetzt niemanden ab). 
Solltet ihr nun Interesse haben und den Versuch in Erwägung ziehen ein privates RpG mit mir in der Romanschreibweise zu schreiben, dann schreibt mir doch einfach eine Nachricht. Vorab kann ich sagen, dass ich auf Nachrichten wie z.B. Lust auf ein RpG? nicht antworten werde! Last also bei einer Nachricht euer Kreativität freien Lauf. Ich hoffe man schreibt sich.

Gruß,
Jace. 

Antworten

Marvellous

21, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Beiträge: 273

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von Marvellous am 21.05.2015 18:13

Hallo,
ich bin wie alle anderen hier wahrscheinlich auch, auf der Suche nach einem Privaten Rollenspiel. Jedenfalls lässt sich von Anfang an sagen, dass ich nur die weibliche Rolle übernehme, außer es wird ein 2x2 Prs, was ich aber nicht unbedingt bevorzugen würde, wenn es sich denn vermeiden lässt. Schreibweisen beherrsche ich beide und es ist mir hier bei völlig egal, welche wir nutzen werden. Von der Story her, bin ich immer für etwas mit Fantasy zu haben und gerne auch zu Büchern oder anderen Medien, solange ich mit besagtem einigermaßen bewandert bin. Wenn ihr also immer noch nicht abgeschreckt worden seid, dann meldet euch doch einfach bei mir. :)

Antworten

Lucia

24, Weiblich

  Liebling der Leser

Beiträge: 40369

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von Lucia am 21.05.2015 18:09

Hallo :)

 

Sowie die meisten anderen hier suche ich ein Privates Rollenspiel. Erfahrung habe ich, und ich beherrsche ebenso die Rechtschreibung, aber natürlich passieren auch mir kleine Fehler. Ich bevorzuge die Romanschreibweise, da sie mir einfach besser liegt. Von den Storys her, bin ich relativ offen, allerdings bin ich nicht wirklich der Fan von Star oder Anime Privis. Ich habe einige Storys auf Lager, allerdings können wir uns natürlich auch eine ausdenken. Wie die meisten spiele ich sehr viel lieber die weibliche Rolle, allerdings spiele ich auch sehr gerne 2x2. :)
Wer Interesse hat, bitte melden. :)

Dracula :

"Man kann viel lernen, von jeder Art von Biest."

Antworten

Ony235
Gelöschter Benutzer

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von Ony235 am 21.05.2015 16:58

Hallöchen erstmal!

Ich bin wie alle anderen hier auf der Suche nach einem Rollenspiel! Es sollte langanhaltend sein, was heißt, dass ich kreativität von beiden Seiten verlange!
Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich manchmal selber ein weng einfallslos bin, aber dann lasse ich es dich eigentlich immer wissen. Zudem möchte ich, dass wir ehrlich miteinander sind u.a. dass wir uns sagen, falls uns etwas beim Rollenspiel nicht passt.
Ich schreibe nur Roman, bin aber offen für alle Handlungen, abgesehen von Anime,etc.  da es einfach nicht mein Typ ist.
Ich spiele beiden Rollen gerne, aber es kommt immer auf die Handlung an, ob ich nun Fähig bin den Mann zu spielen oder nicht. Das lässt sich aber dann meistens Privat klären.
Falls es sonst noch fragen gibt: Einfach anschreiben! x

Liebe Grüße, Ony x

Antworten

Herbstwind

24, Weiblich

  Schreib-Angestellter

Beiträge: 1630

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von Herbstwind am 21.05.2015 16:40

Hey da draußen! :)

 

Ich suche nicht irgendein Privates, sondern ein Bestimmtes zu einer Handlung von mir. Es soll ein historisches Rpg werden, das in London im 17. Jahrhundert spielt und sich um den Adel, Bedienstete und einpaar Geheimnisse dreht. Es geht also um Action, Liebe und Drama gleichermaßen.

Wenn euch das jetzt neugierig gemacht habt und ihr noch am lesen seid: gut! Dann erzähle ich euch jetzt erstmal ein bisschen was zu mir.
Ich schreibe ausschließlich in der Romanschreibweise und legte großen Wert auf ausfürliche und schöne, lange Beiträge, das fängt schon bei den Steckbriefen an. 10 Zeilen sollten generell schon drin sein. Bei der Rollenverteilung bin ich flexibel, da ich beide Geschlechter schreiben kann. Auch intimere oder Gewaltszenen schreibe ich aus, weil es ohne auch irgendwie recht langweilig wäre. Zu beachten ist, dass ich nur Charaktere, die älter als 20 sind, schreibe, da ich mit Teenager-Problemen nicht mehr so viel anfangen kann. Ich bin täglich online, meistens eher abends, und schreibe auch weiter, sobald der andere geschrieben hat. Das sowie all die anderen Sachen erwarte ich natürlich auch von euch.
Es wäre schön, wenn sich jemand bei mir melden würde, der diese Ansichten teilt und Lust auf ein Rpg mit mir hat. Vergesst nicht, mir auch ein bisschen was über euch zu erzählen. :)

Einen schönen Tag wünsche ich euch noch. ♥

Antworten

volition.
Gelöschter Benutzer

Re: Wrapped around your finger || 5SOS RS

von volition. am 21.05.2015 15:12

Abby;
Mir wurde in der Zeit, in der ich bei ihm war, immer stärker bewusst, wie sehr er mir gefehlt hat. Das ist schon krass. Zu Hause dachte ich, die Zeit ohne ihn wäre schlimm. Jetzt kam mir dieser Entzug von ihm jedoch viel heftiger vor, als es am Anfang schon war. Aber nun ja, ich war jetzt einfach wieder bei ihm und diese Zeit musste genutzt werden. Scheinbar ging es ihm aber auch nciht anders, also ist doch alles perfekt! Als er seine Haare ansprach, sah ich noch einmal zu ihm, das Grinsen wich gar nicht mehr aus meinem Gesicht. "Ich liebe deine Haare", erklärte ich. Ja, eigentlich doch recht simpel. Seine Haare waren so weich, gleichzeitig schön lang und irgendwie.. fluffig. Keine Ahnung. Besonders wenn er sie sich hoch stylt bekommt doch jeder den Drang dazu, seine Haare anzufassen. Oder nicht? Ich auf jeden Fall schon. Nur hoffte ich, dass er kein Problem damit hatte denn wenn er mir verbieten würde, seine Haare anzufassen.. das wäre schon irgendwie scheiße. Dennoch blieb ich jetzt erst einmal bei ihm liegen. So schnell wird mich in den nächsten Tagen nämlich niemand von ihm fort bekommen, verdammt, dazu ist er mir einfach viel zu wichtig. Ich hörte ihm zu, genoss es voll und ganz, seine Stimme endlich wieder hören zu können. Genauso sehr gefiel mir aber auch, dass er in meiner Gegenwart so locker war. Irgendwie wäre es ja nämlich schon scheiße, wenn er sich draußen immer so locker gibt, aber drinnen bei mir dann immer vollkommen verklemmt wäre. Mit meiner freien Hand fuhr ich nebenbei übrigens immer wieder mit meinem Zeigefinger über seine Brust. Eigentlich befand sich meine Fingerspitze immer in der Nähe seiner Brustwarze, sie selbst berührte ich aber nicht. Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich es liebe, ihn zu ärgern? Nun ja, da nutzte ich doch jede Gelegenheit, die sich mir bietet. Theoretisch könnten wir beide uns jetzt auch noch anziehen oder so, so, wie wir es damals in Kanada oftmals getan haben. Aber jetzt mal ehrlich, wieso sollten wir ausgerechnet jetzt aufstehen, nur um uns Klamotten anzuziehen, die im Endeffekt eh nur stören würden? Cool wäre das nicht. Nackt haben wir uns beide auch schon öfters gesehen, sollte also wohl überhaupt kein Problem werden. Als ich jedoch endlich wieder sein Lachen hörte, begann ich automatisch zu lächeln. Oh je, wie dumm das wohl kommen muss. Aber ich liebe sein Lachen. Eigentlich ist das noch viel schöner, als seine Stimme! "Wir sind halt gut", zog ich dann jedoch einfach aus seinen Worten, bevor ich meine Hand von seiner Brust nahm und mir mit dieser kurz über mein Gesicht rieb. Hm, jetzt wurde ich so langsam wohl doch ein wenig müde, scheiße. Aber nun ja, ich habe einen enorm langen Flug hinter mir, ein Jetlag bis zum geht nicht mehr, den ganzen Tag war ich übelst aufgedreht und jetzt auch noch der Sex mit ihm.. das war eben anstrengend. Ich wusste bloß, dass es morgen früh eben direkt nach Dänemark gehen würde, Calum meinte, dass wir um sieben Uhr fertig sein sollen, weil es wohl um zwanzig nach los geht. Frühstück gibt es dann im Bus, und so weiter und so fort. Ein straffer Zeitplan irgendwie, aber das war mir so ziemlich egal. Ich war bei Luke, das reichte mir. "Was passiert eigentlich, wenn mich eure Crew nicht abkann?", fragte ich ihn dann allerdings. Klar, es war ein Themenwechsel, aber die Frage kam mir einfach in den Sinn. Beim Konzert habe ich ja schon ein paar Leute kennen gelernt, aber morgen wenn es weiter geht, werde ich die restlichen Leute wohl auch noch antreffen. Seine Produzenten, seinen Manager, und und und. Was ist, wenn die mich nicht leiden können? Dann aheb ich ein Problem.

Antworten

Yulena

18, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Beiträge: 497

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von Yulena am 21.05.2015 15:11

Hallo :)

 

Ich bin - wie die meisten hier - auf der Suche nach einer Partnerin für ein langanhaltendes privates Rollenspiel!

Kurz zusammengefasst:

• Ich schreibe nur in der Romanschreibweise
• Ich spiele 1x1 sowie 2x2
• Bei der Rollenverteilung bin ich flexibel
• Ich schreibe auch gerne längere Beiträge
• Bei den Handlungen bin ich auch für fast alles offen, solange es keine Schwulen- oder Lesbenrollenspiele sind, sowie Entführungen, Zwangshochzeiten oder über Stars...
• Am meisten Lust hätte ich jedoch auf ein Fantasy-Rollenspiel!

Also, wenn ihr Interesse an einem Rollenspiel mit mir hättet, schreibt mich ruhig an!

signature2.jpg

Antworten

wishyouwere...
Gelöschter Benutzer

Re: Wrapped around your finger || 5SOS RS

von wishyouwerehere am 21.05.2015 14:43

Luke;
Ich war so unfassbar froh, Abby wieder bei mir zu haben und auch genau deshalb wollte ich sie so gerne bei mir haben. Sie in meiner Nähe haben und alles. Und das war nun der Fall und ich genoss es richtig. Aber deswegen fehlte mir auch irgendwie die
Geduld. Nicht, dass ich deshalb grob wurde oder es verdammt eilig hatte, aber ich machte trotzdem etwas schneller als sonst. Aber es schien mir auch so als hätte Abby nicht im geringsten was dagegen. Eher im Gegenteil, denn sobald ich nicht die Initiative egriff war sie sofort zur Stelle und sorgte dafür, dass es weiter ging. Trotzdem war das hier überhaupt nicht mit unserem ersten Sex vergleichbar, ganz und gar nicht. Obwohl es damals echt schon der absolute Wahnsinn war, so heftig wie das war aber trotzdem war das hier auch nicht schlecht. Es war nur eben...anders. Es war ruhiger aber dafür schöner und gefühlvoller. 
Es war einfach nicht aus Wut sondern weil wir es wollten, weil wir einander nah sein wollten und das waren wir damit ja schließlich auch. Aber es war trotzdem ziemlich schön, es war nicht einmal so wie die letzten Male noch in Kanada, dass hier war noch viel schöner. Da war es ja schließlich einfach nur so und jetzt wussten wir beide das wir uns gegenseitig irgendwie mochten, auch wenn noch nicht genau definiert war wie sehr und was das alles sein würde, aber dafür hatten wir noch zwei ganze Wochen um das zu klären, da würde sich sicher eine Gelegenheit ergeben. Nachdem wir beide also wieder fertig waren war ich vollkommen aus der Puste, zählte das eigentlich als Sport? Jedenfalls dauerte es einen Moment lang bis sich mein Atem wieder beruhigte. Aber kaum hatte sich alle wieder ein wenig reguliert kuschelte sich Abby schon wieder an mich und ich legte sofort meinem Arm um ihren Oberkörper und zog sie etwas dichter zu mir. Wie gerne ich sie doch bei mir hatte.
Auch ihren kurzen Kuss erwiderte ich und fing an zu grinsen als sie durch meine Haare strich, die vermutlich machten was sie wollten. Ich sollte heute auch dringend noch duschen. " Na, was hast du immer mit meinen Haaren? ", meinte ich breit grinsend, weil wirklich bei jeder Gelegenheit fuhr sie mir durch meine Haare. Aber es störte mich auch nicht so richtig, da meine Haare eh die meiste Zeit nicht perfekt saßen war mir das auch egal. Als sie dann auch noch nach meiner Hand griff und ihre Finger mit meinen verschränkte, ließ ich meine Hand sozusagen einfach nur zufallen und hielt ihre. Ich war einfach so froh wieder bei ihr zu sein. Das die Jungs uns belauschten bezweifelte ich stark, ich meine was hatten sie denn davon und außerdem wussten sie auch wo es Grenzen gab. Trotzdem hoffte ich, dass dieses Hotel ein bisschen dickere Wände hatte und nicht solche wo man sofort alles durchhörte. " Stimmt. ", meinte ich grinsend und sah sie an. " Nur auf unserem Kontinent haben wir es noch nicht geschafft. Geschweige denn in unseren eigenen Betten. ", redete ich weiter und fing bei dem Gedanken nur noch weiter an zu grinsen und das verstärke sich nur noch bei dem was sie als nächstes sagte. " Stimmt, dass heißt wenn wir zu Hause auch noch Sex haben, hatten wir quasi schon auf der halben Welt Sex. ", dieser Gedanke amüsierte mich nur noch mehr so das ich kurz auflachte. Der Gedanke war irgendwie echt absurd. Keine Ahnung wir dafür immer so weit weg mussten, aber das hier lag wohl eher an meinem Leben. Aber ich meine wer kam in so kurzer Zeit schon so schnell herum. 
 

Antworten

bluevelvet

22, Weiblich

  Schreib-Angestellter

Beiträge: 1089

Re: Offizielle RS-Spieler Suche

von bluevelvet am 20.05.2015 22:33

Hallo. :)

 

Ich suche zwei Rollenspiele: eines, bei dem ich den Mann übernehmen dürfte, und eines, wo ich die weibliche Rolle spielen darf.

Zu mir:
- Ich schreibe in Roman
- Komme eigentlich oft genug online (bin momentan nur ein bisschen im Abi-Stress)
- Spiele nur Storys mit Charakteren im Alter von 24 bis 29 Jahren
- Spiele keine Anime/Mangasachen, Fanfiction (höchstens Divergent lol), keine Internats-/Teen-/WG-Storys oder so
- Bevorzuge realitätsnahe Storys, gerne mit"Action", Drama und all dem eben (aber auch nicht ZU krass bitte) c:

Vielleicht wäre es gut zu wissen, dass ich, was Storys angeht, leider sehr wählerisch bin und relativ hohe Ansprüche habe. Wenn ich den Mann übernehme (wozu ich gerade ziemmlich Lust habe wieder), dann muss die Story auch richtig gut sein - aber gut, das sollte sie ja immer. Zur Zeit habe ich selber zwar keine, daher wäre es gut, wenn ihr welche hättet oder mit mir etwas kreatives ausdenkt. Zudem suche ich wirklich nach etwas langanhaltendem. :)

Falls ich euch nun nicht verschreckt habe, könnt ihr mir ja gerne mal schreiben! Bis dann ♥

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  7142  |  7143  |  7144  |  7145  |  7146  ...  7197  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite